Artikel mit dem Tag "2022"


Berge · 06. Juni 2022
Zwei Jahre Pause hat uns die Corona-Pandemie eingebrockt. Jetzt waren Frosty und Smacks zusammen mit Sitka erstmals in den Bergen. Sie haben sich gut geschlagen, wenn auch die ganz gro0en Gipfel ausgespart wurden. Aber ich glaube, sie haben Lust auf mehr!
Zughundesport · 23. April 2022
Nahe beieinander stehende Bäume, da mussten sich die beiden Mäuse gehörig konzentrieren. Aber es hat gut geklappt und sie haben ihre Kommandosicherheit bewiesen. Gut gemacht.
HundeAllerlei · 20. April 2022
Jetzt sind es schon zwei Jahre, seitdem du über die Brücke gegangen bist. Zwei Jahre, in denen du jeden Tag fehltest, auch wenn du immer bei uns warst ... Ich kann gar nicht sagen, wie sehr das auch heute noch schmerzt. Run free, meine liebe Ayla, run free!
Zughundesport · 18. April 2022
Vier Tage - vier Touren! Beste Voraussetzungen, die muss man einfach nutzen. Wir sind an den letzten vier Tagen insgesamt 59 km gefahren, auf zwei Scooter- und zwei Bike-Touren. Kurz nach Sonnenaufgang los, wenig Sumpfdohlen unterwegs, trocken, fast windstill und beste Temperaturen. Allerdings ging das Temperaturspektrum von +8 °C am ersten bis -4 °C am heutigen, letzten Tag. Bei 59 km waren es im Schnitt 14,8 km je Tour, mit durchschnittlich 3:07 min/km. Natürlich waren die...
Zughundesport · 05. März 2022
Die letzten Wintertage und es werden vor dem Frühjahre nicht mehr viele kalten Morgen kommen. Daher waren wir einmal wieder mit dem Bike Unterwegs.
Zughundesport · 20. Februar 2022
Zwei Jahre ist es jetzt her, dass Frosty und Smacks das erste Mal angespannt wurden, das erste Mal richtige Zughundesport-Luft schnuppern durften. Die Bilder zeigen Frosty mit Ayla und Smacks mit Sitka. Beide Newcomer mit erfahrenen Lehrerinnen an ihrer Seite und sie haben es richtig gut gemacht. Man musste ihnen da nicht viel beibringen, selbst die Kommandos setzten sie schon aktiv um und nicht nur als Reaktion auf die Leaderin. Lediglich an der Bereitschaft, durch und nicht um die Pfützen...
Wissen · 12. Januar 2022
Wer mit seinen Hunden Zughundesport bei zu hohen Temperaturen betreibt, der gefährdet massiv die Gesundheit seiner Hunde. Überhitzung und Hitzschlag drohen, ein Umstand, der allzu häufig mit dem Tod des Tieres endet. Dazu hat der VDSV einen dringlichen Appell veröffentlicht, der hier heruntergeladen werden kann.
EinKesselBuntes · 12. Januar 2022
Da veröffentlicht man schon sein eigenes Buch, bzw. ist als Autor Teil dieser Veröffentlichung, und dann vergisst man, dafür auch zu werben. Nun ja, in 2021 war ohnehin so Manches anders als sonst.
Zughundesport · 02. Januar 2022
2021 ist Geschichte! Aus unserer Sicht ein Jahr ohne besondere Höhepunkte. Trotzdem haben wir so einige Trail-Kilometer gemacht. Eine kurze Rückschau findet sich unter Dogscooting > Leistungsbilanz
Zughundesport · 31. Dezember 2021
Leider war es mit mehr als +10 °C grenzwertig warm, denn erst vorgestern waren es noch 0 °C Tagestemperatur und auch der Dauerregen war für die Wege nicht so der Bringer ... egal ... zurück im Dreck ... es waren immerhin noch gute 8 km --- guten Rutsch 🍀🍄🍀🥂 - auf ein besseres 2022 🎊🎉