Zughundesport

Zughundesport · 05. September 2021
Drei Tage - drei Touren ... und endlich stimmten heute auch die Temperaturen ... knapp 34 km sind an den drei Tagen zusammen gekommen (9+12,2+12,5) und den Doggys merkte man die Begeisterung an ... die Pause war lang dieses Jahr, weil es tagsüber zwar nicht wirklich heiß, am Morgen aber trotzdem immer zu warm war - so sind wir im Juni eine, im Juli gar keine und im August nur drei Touren gefahren) ... und die kommende Wochen wird es leider auch wieder zu warm sein ... der Herbst könnte jetzt...
Zughundesport · 23. August 2021
Wir konnten jetzt, zum Ende des Augusts, endlich wieder eine Tour fahren. Obwohl der Sommer nicht heiß war, waren doch die frühen Morgenstunden immer zu warm. Aber letztes Wochenende war es endlich einmal passend, wenigsten für diesen einen Morgen.
Zughundesport · 24. Mai 2021
Was für ein geniales Frühjahr: kalt bis kühl, viele bedeckte Tage und eher feucht als trocken, aber nicht nass ... so genießen wir unsere Fahrten früh morgens ... so wie hier: am blühenden Rapsfeld entlang.
Zughundesport · 03. Mai 2021
Obwohl ich in dieser Region schon seit vielen Jahre fahre, habe ich diesen Weg erst kürzlich entdeckt.
Zughundesport · 11. April 2021
Morgens ist bei uns zur Zeit jede Menge Getier auf den Trails unterwegs ... bei sek. 24 hätte es auch eng werden können ...
Zughundesport · 28. März 2021
Letzte Woche das Reh, jetzt ein Hase. Beste Übungsbedingungen für Smacks und Frosty.
Zughundesport · 16. März 2021
Reh-Fest sind Smacks und Frosty, so wie schon Toback, Ayla und Sitka vor ihnen. Bei mir gilt der alte Grundsatz: Hinterherschauen und schneller werden ja, aber nicht abbiegen und daran herumlecken ...
Zughundesport · 06. Februar 2021
Das war heute schon ein bisschen wie auf rohen Eiern ... fast 90 % der Wege vereist oder harschiger Schnee ... aber mit den Spikes und genügend Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad waren die Wege erstaunlich gut zu befahren ... #die_kleine_crew da durch wie nichts Gutes ... harte Pfoten - keine Probleme, keine Scheurstellen oder Cuts ... super ... 12,3 km, 16er Schnitt und vieeel Wind ... schönes Wochenende!
Zughundesport · 01. Februar 2021
Der Winter ist im Norden seit geraumer Zeit ja eher eine unbekannte Jahreszeit. Ganz so begann das Jahr dann auch, mit Temperaturen um die +4° bis +6 °C. Gelegentlich freute man sich schon über etwas Raureif. So fuhren wir unsere Touren im Januar bei mäßigen Temperaturen und mit viel Regen und Matsch.

Mehr anzeigen