Zughundesport

Zughundesport · 24. Mai 2021
Was für ein geniales Frühjahr: kalt bis kühl, viele bedeckte Tage und eher feucht als trocken, aber nicht nass ... so genießen wir unsere Fahrten früh morgens ... so wie hier: am blühenden Rapsfeld entlang.
Zughundesport · 03. Mai 2021
Obwohl ich in dieser Region schon seit vielen Jahre fahre, habe ich diesen Weg erst kürzlich entdeckt.
Zughundesport · 11. April 2021
Morgens ist bei uns zur Zeit jede Menge Getier auf den Trails unterwegs ... bei sek. 24 hätte es auch eng werden können ...
Zughundesport · 28. März 2021
Letzte Woche das Reh, jetzt ein Hase. Beste Übungsbedingungen für Smacks und Frosty.
Zughundesport · 16. März 2021
Reh-Fest sind Smacks und Frosty, so wie schon Toback, Ayla und Sitka vor ihnen. Bei mir gilt der alte Grundsatz: Hinterherschauen und schneller werden ja, aber nicht abbiegen und daran herumlecken ...
Zughundesport · 06. Februar 2021
Das war heute schon ein bisschen wie auf rohen Eiern ... fast 90 % der Wege vereist oder harschiger Schnee ... aber mit den Spikes und genügend Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad waren die Wege erstaunlich gut zu befahren ... #die_kleine_crew da durch wie nichts Gutes ... harte Pfoten - keine Probleme, keine Scheurstellen oder Cuts ... super ... 12,3 km, 16er Schnitt und vieeel Wind ... schönes Wochenende!
Zughundesport · 01. Februar 2021
Der Winter ist im Norden seit geraumer Zeit ja eher eine unbekannte Jahreszeit. Ganz so begann das Jahr dann auch, mit Temperaturen um die +4° bis +6 °C. Gelegentlich freute man sich schon über etwas Raureif. So fuhren wir unsere Touren im Januar bei mäßigen Temperaturen und mit viel Regen und Matsch.
Zughundesport · 31. Januar 2021
🦌🦌🦌 🐕🐕---🛴😎 und dann waren da drei Rehe von rechts ... die ersten beiden Tiere konnte die Kamera nicht erfassen, ich hatte sie aber gut sehen können. Nur Nr. 3 war dann auch für die Kamera gut sichtbar ... was soll's ... da muss #die_kleine_crew einfach dran vorbei laufen ... gut gemacht!
Zughundesport · 03. Januar 2021
Im Jahre 2009 habe ich begonnen, unsere Touren aufzuzeichnen und datenmäßig zu erfassen. Für jede seitdem erfasste Tour liegen also GPS- und meist auch Wetterdaten vor. Insgesamt sind so seit 2009 1.698 Touren, 19.256 km, 1.061 Stunden auf dem Trail zusammen gekommen. Erfasst habe ich die Scooting-, Bikejöring-, Kickspark-Touren und eine Trainingswagen-Tour. Es gibt noch einige nicht erfasste Touren, aber das sind eher so 2-3 % die noch hinzu kämen, gemessen an der Gesamtzahl der Fahrten....

Mehr anzeigen