Startseite - Dogscooting ist Zughundesport

Dogscooting ist Zughundesport mit einem Tretroller für Erwachsene anstatt eines Schlittens, Fahrrades oder eines Trainingswagens. Dogscooting zählt damit zu den "off snow" Zughundesportarten, da es meist während der schneelosen Zeit betrieben wird.

Musher mit Scooter und Husky beim Dogscooting
Dogscooting

Blog - Dogscooting mit Sitka und Ayla

Folgt unseren Abenteuern im Blog - wir berichten mäßig regelmäßig über unsere Touren mit Scooter und Bike auf den Trails unserer schleswig-holsteinischen Heimat, über Bergwanderungen in den Alpen, gelegentliche Schlittentouren und über vieles mehr rund um das Hundeleben unserer Alaskan Huskies.

Fr

19

Jan

2018

Defekte an den Helmlampen – Verschleiß oder Qualitätsmängel?

Dinge die man viel benutzt gehen auch kaputt. Das ist so und auch bei pfleglicher Behandlung nicht ungewöhnlich. Insbesondere dann, wenn die Nutzungsdauer sich über mehrere Jahre erstreckt und der Ausfall nicht schon kurz nach Ablauf der Gewährleistung eintritt.

Aber ist das jetzt nur Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder sind das eher Qualitätsmängel?

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Jan

2018

Kohlenhydrate für den Hund - Ja oder Nein?

Ernährung von Hunden - das ist immer ein heißes Thema. Und bei Kohlenhydraten streiten sich die Geister, dabei ist das sachlich unbegründet. Zwar sieht jeder Hundehalter beim Thema Ernährung in seinem "Sofa-Wolf" noch den Ur-Wolf, aber der Hund ist seit langer Zeit schon ein Allesfresser und längst kein echter "reiner Fleischfresser" mehr.

Und wie bei vielen Themen, die häufig sehr emotional diskutiert werden, sollte man sich mehr auf sein eigenes Bauchgefühl verlassen und von einseitiger Ernährung Abstand nehmen, es sei denn, es gibt medizinische Gründe dafür.

 

Und gerade in unserer reizüberfluteten Umwelt, in der sich der Hund immer mehr beherrschen muss, also die Impulskontrolle funktionieren soll, braucht er auch dafür ausreichend Energie - und die kommt nunmal aus den Kohlenhydraten. Durch meine Weiterbildung "Hundeernährungsberatung" ist mir das schon länger klar und ich achte auch auf entsprechende Futtergaben bzw. ein Trockenfutter, das ausreichend Kohlenhydrate enthält.

 

Im folgenden Artikel wird auf die Notwendigkeit von Kohlenhydratgaben eingegangen und mit der einen oder anderen "Netzwahrheit" aufgeräumt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Dez

2017

Weihnachts-Bikejöring - Matsch auf allen Wegen

Traditionell sind wir auch 2017 zu einer Tour am Heiligen Abend aufgebrochen. Das Wetter war wenig einladend und wie im Weihnachtslied hatten wir "Matsch, statt Schnee, auf allen Wegen". Ein kurzes Video gibt es auch.

 

Frohe Weihnachten an Alle!

0 Kommentare

Di

12

Dez

2017

69 km-Tour endlich hat es geklappt

69 km entlang des Elbe-Lübeck-Kanals - es hat lange gebraucht, aber endlich hat es geklappt und ich konnte mein Ziel in die Tat umsetzen. Schon mit Toback und Sitka wollte ich diese Tour fahren, aber es hat nicht sollen sein. Jetzt sind es Sitka und Ayla gewesen und es war besonders für mich eine ganz neue Erfahrung.

 

Der komplette Tourbericht mit zahlreichen Bildern und einigen Videos hier.

0 Kommentare

Fr

08

Dez

2017

Täglich Regen ...

Da muss man schon sich manchmal ganz schön zusammen reißen, wenn man derzeit Zughundesport machen will. Hier, im Westen Kiels, regnet es seit nunmehr fast vier Wochen. Natürlich nicht in einem durch, aber es waren nur ein oder zwei Tage, an denen es keinen Niederschlag gab.

Dementsprechend sind derzeit auch die Wege, reine Matschwüsten. Und hier fängt das Problem an. Nein, nicht dass man den Dreck nicht wieder ab bekommen würde, aber der Verschleiß des Materials ist deutlich höher. Dieser feine Dreck, vermischt mit Wasser, dringt in jede auch noch so kleine Ritze ein und sorgt in Lagern etc. für deutlich höheren Abrieb. Und nicht alle Lager am Fahrrad oder Roller sind Industrielager, die vor eindringenden Flüssigkeiten geschützt sind.

mehr lesen 0 Kommentare
Zughunde-sport Dogscooting Bike-Jöring

Rating for dogscooting.de