Startseite - Dogscooting ist Zughundesport

Dogscooting ist Zughundesport mit einem Tretroller für Erwachsene anstatt eines Schlittens, Fahrrades oder eines Trainingswagens. Dogscooting zählt damit zu den "off snow" Zughundesportarten, da es meist während der schneelosen Zeit betrieben wird.

Musher mit Scooter und Husky beim Dogscooting
Dogscooting

Wichtiger Hinweis in eigener Sache!

Mit dem 25. Mai 2018 gilt für alle Webseiten-Betreiber die EU-weit einheitliche Datenschutz-Grundverordnung. Ein Bürokratiemoloch, der mich dazu veranlasst, die Blog-Kommunikation sowie das Angebot zur Vernetzung in den verschiedenen SocialMedia-Plattformen bis auf Weiteres einzustellen. Zur Kommunikation besteht nach wie vor ein E-Mailkontakt im Impressum. Ich weise ferner auf die Möglichkeit hin, ein Browser-Addon zur Deaktivierung von Google-Analytics zu installieren. Der Link dazu findet sich am Ende dieser Seite. Ich bitte auch darum, die bestehende Datenschutzerklärung zu beachten.

Ferner habe ich den Blog neu organisiert, da er aufgrund mangelnder Funktionalität jetzt nicht mehr den Stellenwert einnimmt wie bisher. Zudem habe ich ihn weiter unten in der Navigation aufgestellt und zusätzlich thematisch geordnet.

Blog - Dogscooting mit Sitka und Ayla

Folgt unseren Abenteuern im Blog - wir berichten mäßig regelmäßig über unsere Touren mit Scooter und Bike auf den Trails unserer schleswig-holsteinischen Heimat, über Bergwanderungen in den Alpen, gelegentliche Schlittentouren und über vieles mehr rund um das Hundeleben unserer Alaskan Huskies.

Zughunde-sport Dogscooting Bike-Jöring