Artikel mit dem Tag "dogscooting"


Zughundesport · 21. Juni 2017
Die Republik schwitzt, aber bei uns im Norden ist es (noch und wieder) erträglich. So konnten wir heute, am kalendarischen Sommeranfang, bei +8 Grad eine Tour fahren, quasi eine Sommertour. Allerdings musste man für schon ziemlich zeitig aufstehen. 4:20 h aus den Federn, alles antüddeln und um 4:50 h los!
Zughundesport · 31. Mai 2017
Der Mai war schon ziemlich warm in diesem Jahr, aber so einige Fahrten waren doch möglich. Insgesamt kamen 101 km mit dem Dogscooter zusammen.
Zughundesport · 30. April 2017
Die ersten vier Monate sind um, es ist Zeit Bilanz zu ziehen!
Zughundesport · 22. Oktober 2016
Seit 18 Monaten scooten und jören wir jetzt und diese Woche war tatsächlich Aylas erster Scooter-Solo-Lauf. Bisher waren es immer nur Gespannfahrten. Und Ayla hat das vollkommen souverän gemeistert. Keine Verwirrung, weil sie plötzlich allein arbeiten musste. Keine Probleme mit den Kommandos, nichts. Und wie sie gelaufen ist, dass sieht man ganz besonders im zweiten Video, einfach nur genial. Sitka war mit dem anderen Scooter natürlich auch dabei.
Zughundesport · 08. April 2016
Die Starts beim Dogscooting, wie auch beim Bikejöring, können sehr unterschiedlich sein: laut oder leise, hektisch oder ruhig, mit aufgedrehten oder entspannten Hunden. Man kann Glück haben und die Tiere sind von Natur aus ruhig, oder man hat viel Arbeit. Arbeit nämlich, um die Bande ruhig zu bekommen.
Zughundesport · 31. März 2016
Was ging das dieses Jahr schnell ... schwupp, drei Monate sind vorbei. Und was haben wir geschafft?
Zughundesport · 13. Februar 2016
Teamfahrten haben immer einen eigenen Reiz. Dabei ist es für uns egal, wie schnell die Teams jeweils sind. Wir warten gern auf die gemütlichen Traber.
Zughundesport · 04. Februar 2016
Ein neuer Navigationspunkt zur Fahrtechnik mit dem Dogscooter gibt Tipps, nicht nur für Scooting-Anfänger.
Zughundesport · 31. Oktober 2015
Es war zwar noch nicht hell, aber auch nicht mehr richtig dunkel. So konnten wir die beiden Rehe, die von rechts kommend unseren Trail querten, so gerade noch erkennen. Vor allem das Zweite, was dann doch schon noch näher war.

Mehr anzeigen