Manches endet - gute Reise, Toback!

Toback verstarb am 11.12.2014, morgens um 05:30 Uhr nach einem Spaziergang. Er wurde sechs Jahre und knapp 10 Monate alt. Wahrscheinlich ist ein Aneurysma geplatzt, er war innerhalb von wenigen Sekunden tot.

 

Toback kam mit einem Paukenschlag in unser Leben und hat es mit einem Paukenschlag wieder verlassen. Wir haben so viel miteinander gemacht und wir hatten noch soviel miteinander vor.

Jetzt ist gut ein Monat vergangen und Toback habe ich immer im Herzen. Er begleitet mich auf jeder Tour, bei jedem Spaziergang, mit jedem Ball den ich werfe - der Balljunkie. Ich habe viel von ihm gelernt, er hat viel an Lehre angenommen, wollte immer gefallen. Wir haben sehr gut kooperiert. Er hat von Sitka gelernt und Gelerntes an sie weitergegeben. 

 

Etwas geht, etwas bleibt, etwas kommt.

Run free, Toback!

 

Jetzt ist es an Sitka, das Gelernte weiterzugeben.