Gut, dass Toback …

… die Wege kennt, die wir so fahren! Denn heute hat sich das Wetter an die Vorhersage gehalten und wir hatten bei -2,5°C Nebel. Nein, nicht ein bisschen Dunst, …

… es war „Edgar-Wallace-Wetter“ und wir erwarteten nach jeder Biegung den „Frosch mit der Maske“ oder „Die toten Augen von London“. So war die Fahrt heute deutlich verhaltener als in den letzten Tagen, aber nicht minder schön – nur anders als sonst. Wie, das steht dann später in unserer „Januar 2011-Bilanz“, denn morgen ist Pause.