Bücher-Hunde allgemein

Diese Liste erhebt KEINEN Anspruch auf Vollständigkeit. Hier stehen nur selbst gelesene Titel. Die Bücher, die bisher keine Bewertung von mir bekommen haben, habe ich entweder noch nicht vollständig gelesen oder ich habe mir (noch) keine abschließende Meinung dazu gebildet.

Erstmalig wird in diesem Buch die Fortbewegung von Hunden wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig allgemein verständlich dargestellt und erklärt. Die Fotos und Zeichnungen illustrieren die Anatomie des Hundes auf spannende Weise und zeigen die Zusammenhänge von Skelett, Muskulatur und Fortbewegung. Über 300 Hunde aus 32 verschiedenen Rassen wurden für diese weltweit größte Studie herangezogen. Mit DVD: über 400 Filme, Röntgenbilder und 3D-Animationen.

Raymond Coppinger und Lorna Coppinger:

Dogs: A Startling New Understanding of Canine Origin, Behavior & Evolution

(Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. Mai 2001


Schon etwas älter, aber sehr interessante Erkenntnisse und ein sehr informatives Kapitel speziell über Alsakan Huskies und Schlittenhunde allgemein.



Günther Bloch und Elli H. Radinger:

Affe trifft Wolf - Dominieren statt kooperieren? Die Mensch-Hund-Beziehung

 

Nach etwa einem Drittel der Lektüre vergebe ich schon einmal vorab **** Sterne! Die logische Fortführung zu "Wölfisch für Hundehalter".


Günther Bloch und Elli H. Radinger:

Wölfisch für Hundehalter: Von Alpha, Dominanz und anderen populären Irrtümern

 

Eines der besten Bücher seit langer Zeit. Informativ und unterhaltsam, mit beeindruckenden Wolfsbildern. Auch ein MUSS für jeden Hundehalter.

 

 

Meine Empfehlung: lesenswert *****