Bücher-Ernährung/Gesundheit

Diese Liste erhebt KEINEN Anspruch auf Vollständigkeit. Hier stehen nur selbst gelesene Titel. Die Bücher, die bisher keine Bewertung von mir bekommen haben, habe ich entweder noch nicht vollständig gelesen oder ich habe mir (noch) keine abschließende Meinung dazu gebildet.

Dr. med. vet Jutta Ziegler:

Hunde würden länger leben, wenn...
Schwarzbuch Tierarzt - Eine Insiderin packt aus

 

Die Lektüre verändert die Sicht der Dinge und das Verhalten zum Tierarzt sowie zur Hundeernährung. Ein MUSS für jeden Hundehalter.

 

Meine Empfehlung: lesenswert *****


Helmut Meyer und Jürgen Zentek:

Ernährung des Hundes: Grundlagen - Fütterung - Diätetik

 

Wissenschaftliches Fachbuch für die Hundeernährung. Es vermittelt die Grundlagen der Verdauungsphysiologie und des Stoffwechsels von Energie und Nährstoffen. Es gibt er einen Überblick über den Futtermittelmarkt, insbesondere der Fertigfutter, und liefert die wichtigsten Informationen über die Fütterungspraxis mit Fertigprodukten oder eigenen Mischungen.


Meine Empfehlung: nicht für Jedermann, Fachwissen *****


Bettina Weinert:

Notfallratgeber Hund

 

Wichtiger Ratgeber und Nachschlagewerk *****


Kastration und Verhalten beim Hund

 

Udo Gansloßer, Sophie Strodtbeck