Silvia Furtwängler 4. beim Amundsen Race

Silvia Furtwängler belegte mit ihrem Team den 4. Platz in der 12-Hunde-Gespannklasse beim Amundsen Race 2015. Wir gratulieren sehr herzlich. Auch weil Aylas Vater, Sold, und ggf. noch weitere Familienmitglieder mit im Team waren. Mit 11 von 12 Hunden kam sie ins Ziel. Silvias hatte sich einen Platz unter den ersten 10 vorgenommen, das ist ihr mehr als gut gelungen.

Von 17 gestarteten Teams kamen 10 nach insgesamt 279 km, aufgeteilt in drei Etappen, ins Ziel.

 

Super gemacht, Silvia!