Eine Nebeltour folgt der Nächsten

Dogscooting im Nebel am Kanal
Dogscooting im Nebel am Kanal

Was für ein gruseliges Wetter. Nicht nur, dass der Hochnebel tagsüber nicht verschwindet, morgens ist auch der Nebel am Boden sehr dicht.

 

Da war ich heute froh, dass die Doggies den Weg so gut kennen, denn an der einen oder anderen Stelle war ich ziemlich überrascht, wo wir schon waren. Lediglich am Kanal war es dann überraschenderweise etwas weniger nebelig, sonst wäre obiges Bild nicht möglich gewesen.

Winter scheint es ja noch nicht zu werden, eine entsprechende Großwetterlage wird sich zumindest mittelfristig kaum einstellen.

Die heutigen Daten: 05:11 h, +1 °C, Dogscooting, Gespannfahrt, 12.068 m, Schnitt 21,2 km/h, Ebene 32,5 km/h, Abfahrt 30,0 km/h.