Mi

06

Nov

2013

Orkan-Nachwehen

Die Schäden an den Bäumen sind offenbar doch so gewaltig und umfangreich, dass auch über eine Woche nach dem Sturm immer noch Wege gesperrt bzw. nicht begeh- bzw. befahrbar sind. Zudem grenzt die begonnene Rübenernte unseren Aktionsradius zusätzlich ein. Aber das Wetter lädt auch zum Pausieren ein.