Wetter, Wetter, Wetter!

Da ist er nun, der lang ersehnte Musher-Herbst! Und was haben wir davon, nichts!

Bei Tagestemperaturen von +18 Grad und Frühtemperaturen von +13 Grad Celsius und mehr kann man leider nicht von idealen Bedingungen sprechen. Da war das Frühjahr, mit einstelligen Temperaturen bis in den Juni hinein, deutlich tourenfreundlicher.  Und jetzt steht auch noch der erste Herbststurm mit Windgeschwindigkeiten bis Orkanstärke ins Haus.

So bleibt uns nichts anderes übrig, als auf besseres Wetter und den Winter zu hoffen!