Sechs Tage - Sechs Touren

Vier Touren? Sechs Touren? Na ja, vier Touren, das war ja nur eine Zwischenbilanz.

 

Sechs Tage – sechs Touren, das war das Ziel und es hat gut geklappt. Die Doggies waren immer motiviert, da kenne ich keine Probleme. Das Wetter und die Temperaturen auch ok, einstellig und maximal +8 Grad. ...

Der Trail war immer trocken, wenn auch in Passagen schwer befahrbar, weil mit Bauschutt aufgefüllt und tiefer Sanddecke abgedeckt. Problematisch auch für die Pfoten und daher eine gute Übung für "over gee -" und "over haw - Kommandos". Und der Pferdetrail entlang des Ackers, auf den KickSpark-Touren die Schiebestrecke, ist schwierig zu befahren. Ein Sitzen im Sattel ist da nicht möglich (autsch!).

 

Wir sind insgesamt gut 81 km gefahren, dabei war eine Strecke im Schnitt 13,5 km lang und die Geschwindigkeit lag bei durchschnittlich 22,24 km/h.