Auf blankem Eis!

Nach dem Tauwetter der letzten Tage und den -6°C der vergangenen Nacht, war der heutige Weg eine Herausforderung an die Fahrkünste und …

… mein Gleichgewicht. Dort, wo noch Schneereste liegen und das ist auf 60 % der Wegstrecke der Fall, sind diese zu blankem Eis geworden. Ohne die Spikes wäre ein Fahren nicht möglich gewesen. Und der Vier-Pfoten-Gänger tänzelt da in einem Affentempo herüber, als wenn es das Eis nicht gäbe. Nur ganz wenige Male ist Toback mit den Hinterläufen ausgeglitten. Das war schon beeindruckend anzusehen. Was bin ich froh, dass mir selbst kleinere Jagdeskapaden erspart geblieben sind.