Vor dem Sturm

Sturm ist im Norden angesagt. Schon heute wird an der Westküste Schleswig-Holsteins Wind bis zu einer Stärke von 11 erwartet. Wir haben die Morgenstunden genutzt …

… um nach zwei Tagen Pause wieder einmal unsere 8 km Runde zu fahren, denn wer weiß, wie es morgen sein wird. Da Teile unserer Touren durch Waldstücke oder aber entlang von Alleen führen, ist man dort im Sturm nicht unbedingt sicher. Man sieht immer wieder, selbst nach den bisher nur windigen Tagen der letzten Wochen, größere Äste auf dem Boden liegen von denen man genau weiß, dass man sie nicht auf den Kopf bekommen möchte.

 

So konnten wir heute noch gemütlich fahren und waren nach 25 Minuten wieder zurück. Der Schnitt von 20,2 km/h ist mittlerweile üblich bei uns.