Zoya DeNures Hunde ...

... sind offensichtlich auch krank, so verlautet zumindest die Meldung auf der offiziellen Iditarod-Website.

 

Schon seltsam, erst Silvias Team, jetzt Zoyas Hunde. Man wird sehen, was sie nach ihrer Rückkehr anch Anchorade sagen wird.